Kategorien
Allgemein

Podiumsdiskussion mit der Leuphana zu den Finanzen der Uni zum 2. Mal abgesagt

Um die Klimakrise noch aufzuhalten, ist es notwendig aus fossilen Finanzen auszusteigen. Auch die Leuphana muss ihrem Image als Nachhaltigkeitsuni nachkommen!
Seit drei Jahren setzen wir, von Fossil Free Lüneburg, uns dafür ein, dass die Leuphana die stiftungseigenen Gelder so verwaltet, dass keine klimaschädlichen Projekte mit dem Geld gefördert werden. Es wurde ein Antrag vom StuPa gestellt die Bank zu wechseln. Es gab eine Petition unter den Studierenden, die 800 Unterschriften bekam. Es wurde auch vor Ort protestiert. Das Präsidium der Leuphana hat uns schon zweimal zugesagt, mit uns über nachhaltige Finanzen zu diskutieren. Doch alle Versuche eine Podiumsdiskussion durchzuführen wurden bisher blockiert.
Wir sind empört, dass nun auch der zweite Termin für eine Online-Podiumsdiskussion auf Grund von „technischen Schwierigkeiten bei der Umsetzung und der Sorge vor ausbleibender Beteiligung von Studierenden“ abgesagt wurde! Die Gründe sind für uns nicht nachvollziehbar, nach 4 (teilweise) online Semestern an der Leuphana!
Deswegen fordern wir „jetzt das klare Bekenntnis zu einem konkreten öffentlichen Gesprächstermin innerhalb des ersten Halbjahres und einem Veranstaltungsformat, bei dem sich alle interessierten Studierenden online oder in Präsenz beteiligen können, unabhängig von der Corona-Situation“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s